Mitgliedschaft

Unser Verein braucht natürlich Mitglieder und Helfer:

Ihr habt die Möglichkeit entweder

1. Euch als ordentliches Mitglied aktiv an den Aufgaben des Vereins zu beteiligen und den Verein zusätzlich regelmäßig mit ihrem Jahresbeitrag von mindestens 60 Euro zu unterstützen.

Ihr habt dann die vom Gesetz den Vereinsmitgliedern eingeräumten Befugnisse, soweit diese Satzung diese Rechte nicht einem besonderen Vereinsorgan zuweist. Ordentliche Mitglieder haben Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung des Vereins.

oder:

2. als Fördermitglied den Verein an einem bestimmten Projekt oder an einer speziellen Aufgabe zu unterstützen, oder die Ziele und den Zweck des Vereins in geeigneter Weise zu fördern und zu unterstützen, aber ohne Stimmrecht. Damit habt Ihr von den gesetzlichen Mitgliedschaftsrechten nur die nachfolgend aufgeführten: Fördermitglieder haben ein Informationsrecht und ein alle Angelegenheiten des Vereins umfassendes Vorschlagsrecht. Der Vorstand hat ihnen Auskünfte über den letzten verfügbaren Kassenbericht sowie die Aktivitäten des Vereins zu erteilen, soweit es die Vereinsinteressen und die gebotene Vertraulichkeit nicht verbieten und hierdurch nicht unverhältnismäßige Kosten verursacht werden. Fördermitglieder erhalten in regelmäßigen Abständen schriftliche Informationen über die Tätigkeit des Vereins.

Fördermitglieder haben das Recht, an den Mitgliederversammlungen teilzunehmen. Sie haben kein Stimmrecht. Fördermitglieder leisten keinen Beitrag i.S.d. §10 Nr. 1. der Vereinssatzung.

Wenn Ihr also mitmachen möchtet, könnt Ihr uns entweder unter der Rubrik „Kontakt“ oder unter info@simbaya.de ein Mail schreiben, oder Ihr nehmt auf einer unserer nächsten Veranstaltungen direkt Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Euch !!!

Und da die Unterstützung unserer Schule und unsere kulturellen Aktivitäten nicht nur viel Arbeit machen, sondern auch Geld kosten:

Hier unser Spendenkonto:

Simbaya e.V.

IBAN: DE94600501010008028606
BIC:   SOLADEST600,    Baden Württembergische Bank

Da unser Verein unmittelbar gemeinnützig im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (§§ 51ff) ist, könnt Ihr Euere Spende in der Steuererklärung geltend machen.